Merkel muss w… w…

Frau Merkel muss w… w … underbar fest glauben können! Dass sie so an ihrer Politik festhält, trotz aller Widerstände! Dass sie meint, ihr fester Glaube würde die Berge aller anderen bewegen … Das ist schon ein Phänomen!

Endlose Diskussionsrunden im Fernsehen drehen sich nur noch um das Dauerdebakel. So als gäbe es sonst gar keine Probleme mehr für die Deutschen. Sie versuchen die Interpretation. Mal sagt man: Seehofer sei der eigentlich Verantwortliche, nein dieser, nein jener. „Eigentlich“ ginge  es um Macht. Ja, um was denn sonst?

Frau Merkel kann nicht schuld sein, sagt man sich, sie habe irgendetwas Wichtiges im Kopf. Denn sie denkt ja alles vom Ende her, wie man munkelt. Sie ist Physikerin. Man fragt sich, was das Ende ist, das sie schon denkt, während wir noch raten. Deutschland muslimisch? Eine Dauerkoalition der moralischen Überlegenheitsparteien als verfestigte Demokratievariante? Andersdenkende in die Scham-Ecke?

Was denkt sie sich nur? Was will sie? Noch einmal Geschwindigkeit aufnehmen, bevor es mit dem Dickschädel gegen die Wand geht? Was wird mit der CDU, einst Heim der Konservativen? Will sie die zu anderen Menschen bekehren, und alle zurücklassen, die nicht mitwollen? Interessanter Versuch.

 

 

Merkel muss w… w… was last modified: März 16th, 2016 by Henrik Geyer