Tod – das Ende ist ein Anfang. Zitate und Aphorismen, Das Ende kommt näher / Sich vorbereiten – ein gutes Leben (Aphorismen und Zitate)

Ergreifend, wie wenig diejenigen um ihr Leben zittern, deren Tod eine Welt ärmer macht.
Emil Gött
deutscher Schriftsteller
geb. 13. Mai 1864 in Jechtingen; gest. 13. April 1908 in Freiburg im Breisgau


Man muß leben wollen und wissen zu sterben.
Napoleon l.
französischer General und Kaiser
geb. 15. August 1769 in Ajaccio auf Korsika als Napoleone Buonaparte; gest. 5. Mai 1821 in Longwood House auf St. Helena im Südatlantik


Alle Menschen werden aufrichtig geboren und sterben als Lügner.
Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues
französischer Schriftsteller und Philosoph
geb. 6. August 1715 in Aix-en-Provence; gest. 28. Mai 1747 in Paris


Willst du mit dir in Frieden leben?
Tu, was du sollst, an jedem Tag;
Das, was du mußt, folgt sicher nach:
Das Sterben und das Antwortgeben.
Friedrich Wilhelm Weber
deutscher Dichter und Politiker
geb. 25. Dezember 1813 in Alhausen; gest. 5. April 1894 in Nieheim


Der Mensch ist zum Scheiden geboren. Sterben lernen und philosophieren ist von jeher für einerlei gehalten worden, denn in Wahrheit, diese Welt ist entweder ein Vorbereitungsort oder wir sind die elendesten Geschöpfe.
Theodor Gottlieb von Hippel
deutscher Schriftsteller und Staatsmann
geb. 31. Januar 1741 in Gerdauen / Ostpreußen; gest. 23. April 1796 in Königsberg / Ostpreußen


Wolt ihr euch aber hoch bewerben,
So lebt so, daß ihr wohl mögt sterben!
Georg Rollenhagen
deutscher Schriftsteller
geb. 22. April 1542 in Bernau bei Berlin; gest. 20. Mai 1609 in Magdeburg


Wer sterben gelernt hat, ist ein freier Mensch.
Michel E. de Montaigne
französischer Politiker und Philosoph
geb. 28. Februar 1533 im Périgord; gest. 13. September 1592


Manche Menschen haben soviel Angst vor dem Sterben, daß sie nie zu leben beginnen.
Henry van Dyke
amerikanischer Autor und Kirchenmann
geb. 10.11.1852, gest. 10.04.1933


Wer die Menschen sterben lehrt, lehrt sie leben.
Michel E. de Montaigne
französischer Politiker und Philosoph
geb. 28. Februar 1533 im Périgord; gest. 13. September 1592


Tod – das Ende ist ein Anfang. Zitate und Aphorismen, Das Ende kommt näher / Sich vorbereiten – ein gutes Leben (Aphorismen und Zitate) was last modified: März 11th, 2018 by Henrik Geyer