Sprüche zum Thema Liebe, die Naturgewalt, Männer und Frauen / Männer sind einfach gestrickt und grob

In der Liebe sind wir immer die gutgläubigen Wilden und die Frauen die geschickten Kaufleute.
Guy de Maupassant
französischer Erzähler
geb. 5. August 1850 auf Schloss Miromesnil in Tourville-sur-Arques, Normandie; gest. 6. Juli 1893 in Passy, Paris


Man muß sich entscheiden, die Frauen entweder zu lieben oder sie zu durchschauen; dazwischen gibt es nichts.
Nikolas Chamfort
französischer Schriftsteller
geb. 6. April 1741 in Clermont, Auvergne; gest. 13. April 1794 in Paris


Bin ich hinreichend abstoßend? unverletzlich, unbeugsam, vergeistigt und unsichtbar wie ein Engel und gleichzeitig ein Ficker wie ein Held von De Sade: Niemand war so sehr Herr seines Schwanzes wie Rombeau! (Was nebenbei ein hübscher Satz ist.) Gerade weil ich zu sehr Herr meines Schwanzes war, haben wir uns zerstritten! Ich fand, daß sie mein Geschlecht vereinnahmte. Die Eier kann man herleihen oder hergeben, aber aufgeben, niemals! Dies hat mich einmal mehr von der tiefen Unmoral der Frauen überzeugt. Die Frauen haben keine Vorstellung vom Recht. Die Besten haben keine Skrupel, an Türen zu lauschen, Briefe zu öffnen, zu tausend kleinen Betrügereien zu raten und sie zu verüben, etc. All das kommt von ihrem Organ. Wo der Mann etwas Erhabenes hat, haben sie ein Loch! Dieses Erhabene ist die Vernunft, die Ordnung, die Wissenschaft, der Phallus Sonnenplanet, und das Loch, das ist die Nacht, das Feuchte, das Unklare.
Gustave Flaubert
französischer Schriftsteller
geb. 12. Dezember 1821 in Rouen, Haute-Normandie; gest. 8. Mai 1880 in Canteleu, Haute-Normandie


Vielleicht muß man die Frauen belügen, damit sie einem glauben.
Edmond und Jules de Goncourt
französische Schriftsteller
Edmond: geb. 26. Mai 1822; gest. 16. Juli 1896 / Jules: geb. 17. Dezember 1830; gest. 20. Juni 1870


Wo Liebe kommt ins Haus, da zieht die Klugheit aus.
Friedrich Freiherr von Logau
deutscher Dichter
geb. Januar 1605 in Nimptsch, Schlesien; gest. 24. Juli 1655 in Liegnitz


Sprüche zum Thema Liebe, die Naturgewalt, Männer und Frauen / Männer sind einfach gestrickt und grob was last modified: April 16th, 2018 by Henrik Geyer