Liebe, die Naturgewalt / Männer und Frauen / Männer verstehen Frauen nicht (Aphorismen und Zitate)

Die große Frage, worauf ich noch keine Antwort gefunden habe, trotz dreißig Jahre Erforschung der weiblichen Seele, ist: Was will die Frau?
Sigmund Freud
österreichischer Psychologe und Neurologe
geb. 6. Mai 1856 in Freiberg in Mähren, als Sigismund Schlomo Freud; gest. 23. September 1939 in London


Im Verhältnis des Mannes gegenüber dem Weibe gibt es vielleicht nichts vollkommen Wahres und Aufrichtiges als nur die Gefühle, die in Worten nicht auszudrücken sind.
Edmond und Jules de Goncourt
französische Schriftsteller
Edmond: geb. 26. Mai 1822; gest. 16. Juli 1896 / Jules: geb. 17. Dezember 1830; gest. 20. Juni 1870


Die große Frage, die niemals beantwortet worden ist und die ich trotz dreißig Jahre langer Erforschung der Frauenseele auch nicht beantworten konnte, lautet: Was wünscht sich eine Frau?
Matthias Claudius
deutscher Dichter und Journalist
geb. 15. August 1740 in Reinfeld (Holstein); gest. 21. Januar 1815 in Hamburg


Wenn man wissen will, was eine Frau wirklich meint, – was nebenbei immer eine gefährliche Sache ist – so sollte man sie ansehen, aber ihr nie zuhören.
Oscar Wilde
irischer Schriftsteller
geb. 16. Oktober 1854 in Dublin; gest. 30. November 1900 in Paris


Frauen inspirieren uns zu großen Dingen – und hindern uns dann daran, sie auszuführen.
Alexandre Dumas
französischer Schriftsteller
geb. 24. Juli 1802 in Villers-Cotterêts, Département Aisne; gest. 5. Dezember 1870 in Puys bei Dieppe, Seine-Maritime


Bekommst du eine gute Frau, wirst du glücklich werden; bekommst du eine schlechte, wirst du Philosoph werden.
Sokrates
griechischer Philosoph
470 – 399 v. Chr.


Liebe, die Naturgewalt / Männer und Frauen / Männer verstehen Frauen nicht (Aphorismen und Zitate) was last modified: Januar 10th, 2018 by Henrik Geyer