Projekte

 

Geplant ist ein Buch über die Erlebnisse mit meinem autistischen Jungen. Es ist ein Bericht voller kurioser Situationen, Gesundheitswesen & Psychiatrie, Hoffnung & Verzweiflung, Burn Out & Glücklich-Sein. Über etwas, das mich hat lernen lassen.

 

Es sind weitere Bücher geplant, die sich mit meiner Weltanschauung, dem Spirealismus, beschäftigen. Ich nenne sie „Ich-Universum“-Bücher; sie beschäftigen sich mit der Frage, welche Position das Ich im Universum hat. Es ist ein umfassendes Thema, rund um den ontologischen Ansatz „die Welt ist, was wir darunter verstehen“.
Widget not in any sidebars

 

Geplant ist ein Buch, dass unser normales Verständnis zu Konsum und dem ewigen Mehr hinterfragt. Inzwischen sind auch die Religionen teilweise zu Instanzen der Wünsch-Dir-Konsum-Ideologie geworden. Gibt es überhaupt noch irgendeinen Grund, sich auch mit weniger zufrieden zu geben?

 

Geplant sind Bücher, die der Phantasie breiten Raum geben, die spannend und unterhaltsam sind, und dennoch spirituell..

Projekte was last modified: Dezember 15th, 2015 by Henrik Geyer