Mindfuck Philosophy

Buchtitel

Mindfuck Philosophy, von Henrik Geyer


Relativieren wir absolut, zerstören wir das Universum - aber nur das materialistische Universum
|TNr 1016|philosophisch|Reihe Spirealismus Reihe|


Der Spirealismus besagt, dass wir nur das denken können, was uns die jeweilige geistige Brille, die wir tragen, sehen lässt. Das ist eine in der Konsequenz paradoxe Vorstellung, neudeutsch: "Mindfuck". Denn das bedeutet, dass wir, während wir sehen oder sprechen, uns auf kein von uns unabhängiges Außen beziehen. Sondern wir erschaffen. Das ist auch das uralte hermetisch-geistige Prinzip zu Ende gedacht. Geist erschafft Realität, er beobachtet sie nicht. Eine weitere Konsequenz: Geist entspringt nicht dem menschlichen Hirn.
Über die Unvereinbarkeit materialistischer Vorstellungen mit spirealistischem Denken.

als Kindle Ebook für 2,99 €
als Amazon Printausgabe für 6,96 €
Mindfuck Philosophy was last modified: Oktober 18th, 2016 by Henrik Geyer