Immer ist doch irgendwas!

Buchtitel

Immer ist doch irgendwas!, von Henrik Geyer


Bissige Reportagen und Kommentare. Für alle, die an Gender-Bending interessiert sind, oder an Rübezahl, oder an der Radikalisierung von Affen, oder an Indianern.
|TNr 1078|belletristisch|Reihe Mini-Book|


Mini-Book 4: Bissige Reportagen und Kommentare von Henrik Geyer ... enthält die Geschichten:
Über die Radikalisierung eines Affen
Der Südpol des Menschen ist sein eigentliches Zentrum
Was hat Gina Lollobrigida mit Indianern zu tun?
Philosoph auf verlorenem Posten
The German Dream: du kannst alles erreichen
Rübezahl. Die GANZE Wahrheit
Gender-Bending im Alltag

als Kindle Ebook für 0,99 €
als Amazon Printausgabe für 3,99 €
Immer ist doch irgendwas! was last modified: Dezember 7th, 2016 by Henrik Geyer