Kunst als Spiegel der Seele?!

Haben Malerei und Poesie eine heilsame Wirkung? Können sie dabei helfen, einen Zugang zu jenen Lösungen für unsere Probleme und Sorgen zu finden, die wir bereits in uns tragen?

 

Lösungsorientierte Fragen allein sind schon ein nützliches Mittel, um sich aus einer sogenannten Problemtrance zu befreien und neue Perspektiven zu entwickeln. Allerdings scheinen Worte nicht immer exakt beschreiben zu können, was uns im Innersten bewegt, da sie das Wahrgenommene und Gefühlte stets auf etwas Sprachliches reduzieren und dabei manchmal an dem Eigentlichen vorbei gehen… Beim Betrachten der Bilder des norwegischen Künstlers Manfred Evertz werden assoziative Prozesse in Gang gesetzt, die tief in das Unbewusste hineinwirken, und Türen
geöffnet, die wir normalerweise geschlossen halten, um uns selbst zu schützen. Ihrer Intuition kann es so gelingen, die Barrieren des Rationalen zu umgehen und einen Zugang zu Antworten zu finden, die
sich stimmig anfühlen und vielleicht sogar überraschend sind. Ohne dabei alles klar benennen zu müssen, lassen sich dann für viele innere Konflikte, Ambivalenzen oder Blockaden mittels gezielter Fragen konkrete Lösungsschritte entwickeln, die es Ihnen ermöglichen, mehr Akzeptanz und Zuversicht zu entwickeln.

Dabei kommt vor allem die starke Suggestivwirkung der Bilder von Manfred Evertz zum Tragen. Mit den Gedichten von Christine Matha wird Ihnen zudem eine Brücke zu jener Lyrik angeboten, die unausgesprochen in den Bildern liegt. Durch eine Erweiterung des Suchraums im Sinne des Psychosymbolismus machen sie das Unaussprechliche erfassbar.

Folgende Anregungen zur Selbstreflexion möchten wir Ihnen anbieten:

  • Sie suchen eine Lösung für ein Problem oder Sie haben einen Konflikt, den Sie auflösen möchten? Sie wollen Ihre Gefühle sortieren?
  • Sie möchten Ihre persönlichen Stärken weiter entwickeln?
  • Sie möchten sich so mögen, wie Sie sind, und dabei weniger kritisch mit sich selbst umgehen?
  • Sie möchten in Konflikten gelassener bleiben bzw. sich weniger über andere Menschen ärgern?
  • Sie möchten eine wichtige Entscheidung treffen?

Diese einzigartige Verbindung von Kunst, Poesie und psychologischen Fragestellungen eröffnet Ihnen neue Perspektiven auf Ihre Fragen.
Probieren Sie es doch einfach einmal aus und besuchen Sie unsere kostenlose Online-Version, mittels derer Sie einen inneren Konflikt bearbeiten können. Diese haben wir hier freigeschaltet: http://psyche-und-arbeit.de/?page_id=1800.

Kontakt: Dipl.-Psych. Rainer Müller

Web: www.psyche-und-arbeit.de

E-Mail: info@psyche-und-arbeit.de

Kunst als Spiegel der Seele?! was last modified: November 6th, 2014 by Rainer Mueller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.